HISTORISCHE

STADTHALLE 

WUPPERTAL

»Everything you can imagine is real.«

- Pablo Picasso -

EIN ORT DER MAGIE

Sie ist eines der wenigen, noch geheimen Juwele. Malerisch thront sie auf einem grünen Hügel oberhalb der Stadt und besticht schon durch ihr Äußeres mit magischer Imposanz. Ein wilhelminischer Bau, der geschaffen wurde, um Eindruck zu hinterlassen. Hier kreuzen sich der mondän-stilvolle Charme der letzten Jahrhundertwende mit der Technik und Nutzbarkeit des Hier und Jetzt. Ein in Gold getauchter Palast mit dem nötigen Raum für große Träume, eine der schönsten Locations in Deutschland und exklusives Mitglied des Verbandes der »Historic Conference Centres of Europe« (HCCE).

Exzellente Lage

GERINGE ENTFERNUNGEN

Die Historische Stadthalle liegt perfekt zentral in Nordrhein-Westfalen, im Zentrum Wuppertal-Elberfelds. Sie ist mit allen Verkehrsmitteln und von den Flughäfen Düsseldorf, Dortmund und Köln aus bequem zu erreichen. Der (ICE-) Hauptbahnhof liegt in fußläufig erreichbarer Nähe.

 

Parkplätze und ein unterirdisches Parkhaus mit direktem Zugang zu der Historischen Stadthalle sind vorhanden (4,00 EUR Tagespauschale). Zahlreiche weitere Parkplätze und -häuser befinden sich im nahen Umkreis.

Wuppertal Hauptbahnhof:         0,2 km 

Düsseldorf Innenstadt:              35 km

Essen Innenstadt:                       30 km

Köln Innenstadt:                          50 km

01_Grosser-Saal-zentriert_(c)_Lars-Lange

DER

GROSSE SAAL

Er ist das Herzstück der Historischen Stadthalle: Der große Saal. Seine imposante Höhe erstreckt sich über die beiden Hauptgeschosse des Hauses. Durch das Zusammenspiel von prachtvoller Opulenz in den Verzierungen an Decken, Wänden und Galerien und der gleichzeitigen Luftigkeit entsteht eine unvergessliche Atmosphäre. Dieses Ambiente schafft den glanzvollen Rahmen für eine märchenhafte Konzertgala.